Ausflüge | Villaggio Camping Calypso - Caulonia Marina | Calabria
16441
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16441,page-parent,ajax_updown,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-sans serif studio,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Entdecken Sie unsere Gegend!

 

Es gibt ein Fleckchen Erde in Calabrien zwischen Stilo und Gerace wo Land und Meer aufeinandertreffen.
Die Dörfer, die in den Bergen thronen, haben ihr Pendant unten am Meer.Würde man die Landschaft aus der Vogelperspektive anschauen, scheint es als seien diese beiden Orte durch die meist sehr kurvigen Straßen wie mit einer Nabelschnur verbunden.
Um sie zu erreichen muss man viele Kurven durchfahren, die sich zwischen Flüssen und Bergen hinduchschlängeln.
Von Stilo,der „Stadt der Sonne“von Tommaso Campanella hat man eine wunderbare Aussicht auf eine weite Ebene und das ionische Meer.
Das in der Sonne glitzernde Meer mit all seinen Blautönen kann man auch von der Cattolica aus bewundern.Die Cattolica mit ihren fünf Kuppeln ist ein jahrtausendalter byzantinischer Tempel,der mit Tonziegeln erbaut wurde.
Aber um die wirklich beste Aussicht zu haben,muss man einem steilen Saumpfad folgen bis man in ca. 40 Minuten den Friedhof an der Ruine des alten Normannenschloss erreicht.
Sie sitzt wie ein Adlerhorst in ca. tausend Meter Höhe auf dem Monte Consolino.
Von hier aus ist die Aussicht atemberaubend.Auf der einen Seite der Ebene sieht man den Fluss Stilaro, auf der anderen Seite die karge felsige Landschaft. Man sieht das orthodoxe Kloster vom heiligen Johannes von Theristis.
Das Kloster wird von einer kleinen Gemeinschaft von Mönchen bewohnt,die z.B. die Taufe immer noch durch das Untertauchen im Wasser zelebrieren.
“Quelle: Artikel Magna cum Laude, S. 60-68, Plein Air A. Juni 2014”

RELIGION

Alla scoperta dei luoghi di culto più suggestivi.

KULTUR UND GESCHICHTE

Dagli antichi Greci ai romani ai bizantini, dove la storia ha affondato le sue radici.

LANDSCHAFT

Un viaggio incantato tra paesaggi incontaminati.